Matcha Tee Pulver

on

Wie entsteht Matcha Tee Pulver

Der japanische grüne Matcha Tee wird aus ganzen Teeblättern gewonnen. Während die Teeblätter des Schwarztees zunächst gerollt und dann fermentiert werden, werden die Blätter des Matcha Tee vor dem Trocknen zunächst noch mit Wasserdampf behandelt.
Nach der Trocknung kommt dann der Mahlvorgang ins Spiel durch den die Matcha Tee Blätter zerrieben und dann in feines, kräftig grünes Matcha Pulver verwandelt.

Woraus besteht Matcha Pulver

Matcha Tee besteht aus Tannin mit einer beruhigenden Wirkung, Aminosäuren zur Steigerung der Reaktionsfähigkeit, Teein und Koffein als Wachmacher und Konzentrations-Förderer, Proteinen als Energiespender, sowie Calcium, Kalium, und Eisen. Alles in allem ist der grüne Matcha Tee ein absolutes Power Paket für den täglichen Gebrauch der uns nicht nur fit macht, sondern auch gesund. Das Koffein wird allerdings durch die anderen Substanzen gebunden und erst im Darm freigesetzt, dadurch wirkt es milder, hält aber zudem entsprechend länger an.

Also los geht’s

Wer von euch gleich Lust auf eine leckere Tasse Match Tee bekommen hat, so können wir euch hier einige hervorragende Produkte empfehlen:

Ein noch größere Übersicht über die verschiedenen Matcha Pulver und die richtigen Utensilien wie den Matcha Besen oder die Matcha Schale findet ihr hier.